*
Slider
blockHeaderEditIcon
Text1
blockHeaderEditIcon

Willkommen auf meiner Homepage für ganzheitliche Darmgesundheit und Stoffwechselproblemen

Leiden Sie unter:

- Blähungen

- Verstopfung

- Verlangen nach Süßem

- Heißhungerattacken

- Unregelmäßiger Verdauung

- Völlegefühle oder Druckgefühle im Bauch

- Schmierigem Stuhl (Sie benötigen viel Toilettenpapier?)

- Rascher Erschöpfbarkeit und genereller Müdigkeit

- Hautproblemen (Neurodermitis, Psoriasis, Akne)

- Allergien

- Infektanfälligkeit

All diese Symptome können Hinweise auf ein nicht mehr optimales oder gestörtes Milieu des Darmes sein. Gerade wenn Sie öfters Antibiotika einnehmen mussten oder lange Zeit Hormone bekommen haben, kann die Darmflora Schaden genommen haben.

Durch das sanfte Spülen des Dickdarms, vergleichbar mit einem intensiven Einlauf, wird das Ende des Verdauungstraktes von Ablagerungen, schlechten Darmbakterien und Candida-Pilznestern befreit. Ist die Darmschleimhaut dann gereinigt, können die guten Darmbakterien wieder ungehindert nachwachsen. Die gute Darmflora wird nicht durch die Colon-Hydro Behandlung zerstört oder ausgeschieden. Sie wächst in kürzester Zeit wieder nach, zumal die Spülung mit körperwarmem Wasser und ohne aggressive Substanzen geschieht.

Text4
blockHeaderEditIcon


Heilpraktikerin

Dr. phil. Dagmar Hemm

Dr. phil. Dagmar Hemm

Text3
blockHeaderEditIcon

Darmreinigung in entspannter und angenehmer Atmosphäre

Die Colonhydro Therapie (CHT) ist so, wie sie in meiner Praxis durchgeführt wird, eine saubere und hygienische Methode. Sie brauchen keine Bedenken haben, dass die Colonhydro-Behandlung peinlich, geruchsintensiv oder schmutzig ist. Ich achte in meiner Praxis penibel darauf, dass Sie sich wohlfühlen und Ihre Privatsphäre respektiert wird. Deswegen habe ich auch 2 Räume für die Darmspülungen, die beide ein eigenes, nur für Sie bestimmtes WC haben. Dort können Sie nach der Behandlung in Ruhe ungestört so lange verweilen, wie Sie möchten. Manchmal entleert sich der Darm nach den Spülungen nochmals intensiv auf der Toilette, so dass Sie sich ausreichend Zeit nehmen sollten, damit Sie dann unbeschwert den Heimweg antreten können.

Das Wasser und der herausgespülte Darminhalt werden direkt durch einen Abfluss-Schlauch geleitet. Dieses geschlossene System verhindert auch, dass unangenehme Gerüche entstehen. Gleichzeitig können wir dabei beobachten, was alles ausgespült wird. Dies liefert uns wichtige therapeutische Hinweise.

Direkt nach der Behandlung bekommen Sie ein Glas Osmose-Wasser, das mit naturheilkundlichen Präparaten oder guten Darmbakterien angereichert ist. Dadurch werden die wichtigen und nützlichen Darmbakterien wieder aufgeforstet. Oder Sie bekommen gleich ein Mittel für die Leber, falls Sie die Colonhydro-Therapie (CHT) im Rahmen eine „Leber-Galle-Reinigung nach Moritz“ machen. Falls Sie stark übersäuert sind, bekommen Sie Sie z.B. rechtsdrehende Milchsäure.

Ich bemühe mich, jede Therapie individuell zu gestalten. Deswegen gibt es kein starres Schema in meiner Praxis, jeder Patient ist verschieden und reagiert unterschiedlich. Daher gibt es auch keine verbindlich festgelegten Behandlungsintervalle. Meist führt man eine Colonhydro-Therapie pro Woche durch. Es kann aber auch sein, dass Sie 2 Wochen Abstand benötigen oder es auch mal 2 Sitzungen pro Woche sein können. Das besprechen wir dann von Mal zu Mal.

Text2
blockHeaderEditIcon

Welche Probleme lassen sich durch eine Colonhydro Behandlung positiv beeinflussen:

Verstopfung

Durchfall

Reizdarm

Blähungen

Völlegefühle

Nahrungsmittelallergien

Divertikel

Hautprobleme

Infektanfälligkeit

Text5
blockHeaderEditIcon

Wo ist meine Praxis:

Sie finden meine Praxis in der Schützenstrasse 8 in München. Dies ist die kleine Fussgängerzone zwischen dem Hauptbahnhof und dem Karlsplatz (Stachus). Wenn Sie mit der Bahn anreisen, so ist es nur ein kurzer Fussweg von 2 Minuten vom Zug. Mit allen S-Bahnen und auch den meisten U-Bahnen erreichen Sie mich problemlos. Möchten Sie mit dem Auto kommen, so stehen Ihnen in unmittelbarer Nähe mehrere Parkhäuser zur Verfügung. Im Untergeschoss meiner Praxis ist das Parkaus vom Karstadt, welches immer freie Plätze bietet. Die Praxis ist im 5. Stock,  barrierefrei und natürlich mit Aufzug erreichbar.

Schützenstrasse 8

80335 München

Anfahrt & Routenplaner

Ich bin täglich für Sie von 8.00 bis 18.00 erreichbar: 089-55027700

Per Email jederzeit: info@praxis-hemm.de

Falls Sie noch mehr über meine Praxis und mein sonstiges Therapiespektrum erfahren möchte: www.praxis-hemm.de

Text6
blockHeaderEditIcon

Kontraindikationen

Sie dürfen keine Colonhydro-Therapie machen lassen:

- wenn Sie schwanger sind

- wenn Sie unter einer entzündlichen Darmerkrankung leiden, zum Beispiel Divertikulitis

- wenn Sie eine akuten Schub der Colitis ulcerosa oder des Morbus Crohn haben

- wenn Sie sehr große und blutende Hämorrhoiden haben, denn dann wäre das Einführen des Spekulums eine Qual

- wenn Sie unter einem Dickdarmkarzinom leiden

Bottom1
blockHeaderEditIcon

Dr. phil. Dagmar Hemm

Heilpraktikerin

Schützenstrasse 8

80335 München

Bottom2
blockHeaderEditIcon
Bottom3
blockHeaderEditIcon

Kontaktieren Sie mich bitte:

Telefon 089-55027700

Fax 030-7001430018

Email: info@praxis-hemm.de

Meine Praxiswebsite: www.praxis-hemm.de

Colon Hydro Therapie in der Naturheilpraxis Dr. phil. Dagmar Hemm in München.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail